So sparen Sie Geld bei der Autoversicherung | Versicherung abschließen

[ad_1]

„Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie auf einen Link klicken, erhalten wir möglicherweise eine Provision, wenn Sie bei diesem Händler einkaufen.“

Es ist klug und vernünftig, eine angemessene Autoversicherung zu haben, aber es ist nicht zu leugnen, dass sie die Fahrkosten erhöht. Die gute Nachricht ist, dass die Prämien basierend auf einer Vielzahl von Faktoren zwischen Hunderten von Dollar und Tausenden von Dollar liegen werden.

Überprüfen Sie Ihren Versicherungsschutz zum Zeitpunkt der Verlängerung, um sicherzustellen, dass er Ihren Anforderungen entspricht, und führen Sie diese einfachen Schritte aus, um bei Ihrer Kfz-Police Geld zu sparen.

1. Schau dich um

Die Preise unterscheiden sich von Unternehmen zu Unternehmen, daher ist ein Vergleichskauf eine gute Idee. Holen Sie mindestens drei Preisangebote von mindestens drei verschiedenen Unternehmen ein. Firmen können direkt kontaktiert werden oder Details können im Internet gefunden werden.

Ihre staatliche Versicherungsabteilung kann Ihnen auch Preisvergleiche zwischen großen Versicherern anbieten. Bevor Sie die Entscheidung treffen, fragen Sie Freunde und Verwandte um Rat auf der Grundlage ihrer Erfahrungen und recherchieren Sie gebührend im Internet, indem Sie sich die Bewertungen verschiedener Unternehmen ansehen.

Der Hauptgrund, warum Sie sich für eine Versicherungsgesellschaft entscheiden, ist, dass Sie finanziell abgesichert und beruhigt sein möchten. Daher ist es wichtig, dass Sie sich für ein finanziell stabiles Unternehmen entscheiden

2. Vergleichen Sie vor dem Autokauf die Versicherungskosten

Überprüfen Sie die Versicherungsprämien, bevor Sie ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug kaufen. Die Kosten für die Reparatur des Fahrzeugs, seine allgemeine Sicherheitsbilanz und das Diebstahlrisiko sind alles Faktoren, die in die Bestimmung der Kfz-Versicherungsprämien einfließen.

Viele Unternehmen gewähren Rabatte für Funktionen, die das Verletzungs- oder Diebstahlrisiko verringern. Sie können damit beginnen, die Sicherheitsrangliste für bestimmte Automodelle zu überprüfen. Je sicherer das Auto ist, desto geringer ist seine Prämie.

3. Suchen Sie nach Bundle

Fast jede Autoversicherung bietet Kunden, die mehrere Policen dabei haben, Rabatte an. Wenn Sie eine haben Lebensversicherungspolice oder ein Hauseigentümerversicherung Versicherungspolice bei einer anderen Firma, sehen Sie, wie viel Geld Sie sparen könnten, indem Sie Ihre Policen konsolidieren. Wenn Sie alle Ihre Policen bei einem Versicherer bündeln, sparen Sie 10 % oder mehr auf alle Ihre Versicherungen.

Denken Sie auch daran, dass ein Versicherungsanbieter, der einen Rabatt auf ein Autoversicherungspaket gewährt, nicht bedeutet, dass er der richtige für Sie ist. Sie sollten dennoch sicherstellen, dass das Unternehmen, bei dem Sie bereits Policen haben, die kostengünstigste Option für Ihre Autoversicherung ist.

Da ständig neue Versicherungsanbieter auf den Markt kommen und sich die Versicherungsbranche ständig weiterentwickelt, sollten Sie Ihre Police alle paar Jahre überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie immer den besten Versicherungsschutz haben. Sie könnten Ihre Versicherung um Hunderte von Dollar überbezahlen.

4. No-Claim-Bonus verwenden

Sie haben Anspruch auf einen Schadenfreiheitsrabatt vom Versicherer, wenn Sie aufgrund Ihrer hervorragenden Fahrkünste ein schadenfreies Jahr haben. Dieser Schadenfreiheitsrabatt wächst Jahr für Jahr, bis er die Obergrenze von 50 % überschreitet.

Mit diesem angesammelten Schadenfreiheitsrabatt kann die Prämie um bis zu 50 % der zu zahlenden Summe reduziert werden. Die Vermeidung von Bagatellschäden ist der perfekte Weg, um den Schadenfreiheitsrabatt zu akkumulieren.

Kleinere Schäden wie Prellungen, Dellen und Beulen können aus eigener Tasche bezahlt werden. Dieser Schadenfreiheitsrabatt wäre viel wertvoller als das Geld, das Sie für kleinere Reparaturen ausgegeben hätten. Beachten Sie auch, dass dieser Rabatt nur für Sie gilt, nicht für Ihr Auto.

Damit wird bei einem Fahrzeugumzug der bisherige Schadenfreiheitsrabatt auf den Neuwagen übertragen. Sie können Ihren angesammelten Schadenfreiheitsrabatt auch bei einem geplanten Versichererwechsel vom alten Versicherer auf den neuen Versicherer übertragen lassen.

5. Entscheiden Sie sich für die freiwillige Selbstbeteiligung

Jeder Versicherer erlaubt Ihnen, sich an den Kosten des Anspruchs zu beteiligen, indem Sie einen Teil davon aus Ihrer Tasche bezahlen. Mit anderen Worten, wenn Sie beabsichtigen, einen bestimmten Schadensbetrag zu bezahlen, reduziert der Versicherer die Prämie, die Sie zahlen würden.

Sie sparen 20 Prozent bis 35 Prozent oder mehr Prämien, indem Sie Selbstbehalte abonnieren. Diese Anordnung ist vorteilhaft für Anwohner, die in einem Gebiet leben, in dem es weniger Verkehr gibt, was zu weniger Unfällen führt.

Personen, die ein über fünf Jahre altes Auto besitzen oder ihr Fahrzeug selten nutzen, sollten diese Regelung unbedingt nutzen, um Prämien zu sparen.

6. Add-On-Cover überprüfen und bewerten

Überprüfen Sie die zusätzlichen Deckungen, die Sie Ihrem Basis-Vollkaskotarif hinzugefügt haben, bevor Sie Ihre Vollkaskoversicherung erneuern. Möglicherweise haben Sie aus einem bestimmten Grund Add-Ons wie NCB-Schutz, Motorschutz, Zubehörabdeckung, Pannenhilfe, Nullabschreibung, Schlüsselaustausch usw. hinzugefügt.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, alle Add-Ons zu entfernen, die für Sie nicht mehr von Vorteil sind. Durch das Entfernen unerwünschter Add-Ons können Sie auch Geld sparen, indem Sie die Verlängerungsprämie senken. Prüfen Sie Ihre Anforderungen sorgfältig und behalten Sie nur die zusätzlichen Deckungen, die kostengünstig sind oder Ihren Deckungsstandard verbessern.

7. Rechtzeitige Verlängerung.

Wenn Sie die Verlängerungsaufgabe vorzeitig abschließen, können Sie auch Geld für Ihre Verlängerungsprämie sparen. Sie können Ihre Kfz-Vollkaskoversicherung 45 Tage vor Ablauf erneuern. Wenn Sie Ihre Police vorzeitig erneuern, sichern Sie Ihre Prämientarife für das ganze Jahr und verhindern, dass sich Preiserhöhungen darauf auswirken. Darüber hinaus beginnt die Deckung der erneuerten Policen erst nach Ablauf der aktuellen Police. Es entstehen keine Lücken im Versicherungsschutz, alle Leistungen bleiben erhalten.

8. Erhöhen Sie Ihre Kreditwürdigkeit

Die Erhöhung Ihrer Kreditwürdigkeit, die Ihre Kfz-Versicherungssätze senken kann, ist ein Tipp, den die meisten Menschen nicht kennen. In Wirklichkeit hat Ihre Kreditwürdigkeit einen erheblichen Einfluss auf die Höhe der Autoversicherung, die Sie bezahlen müssen. Sie müssen Ihre Kreditwürdigkeit verbessern, wenn Sie mehr Geld bei Ihrem Versicherungsschutz sparen möchten.

Glücklicherweise gibt es ein paar einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern. Es wird nicht sofort passieren, aber es kann erhebliche Auswirkungen auf Ihre Versicherungspläne haben. Der effektivste Weg, dies zu tun, besteht darin, alle Ihre Rechnungen pünktlich zu bezahlen, ohne Kredite zu überspringen oder in Verzug zu geraten.

Fazit

Oben finden Sie einige Tipps, mit denen Sie beginnen können, wenn Sie bei der Autoversicherung Geld sparen möchten. Denken Sie daran, dass der Schlüssel zum Sparen bei der Autoversicherung darin besteht, den besten Endpreis zu finden, nicht die größten Rabatte. Wenn Sie auch nur ein paar dieser oben genannten Tipps befolgen, können Sie bei Ihrer nächsten Autoversicherung viel Geld sparen.

[ad_2]

Source link

Leave a Comment