Reiseversicherung für Angehörige, die die Vereinigten Staaten (USA) besuchen | Reiseversicherung.com

[ad_1]

FacebookzwitschernverlinktPost

Der Abschluss einer Reiseversicherung, sei es eine einfache Gepäckverlust-Police oder ein umfassenderer Plan, kann Ihnen auf Ihren Reisen ein beruhigendes Gefühl geben. Aber was ist mit Familienmitgliedern, die aus dem Ausland in die Vereinigten Staaten (USA) reisen?

Wenn Sie Eltern oder andere Verwandte aus einem anderen Land zu Besuch haben, sollten diese beim Abschluss einer Reiseversicherung für ihre Reise Folgendes beachten.

Ist eine Reiseversicherung obligatorisch?

Zunächst einmal ist eine Reiseversicherung für einen Besuch in den Vereinigten Staaten im Allgemeinen nicht obligatorisch.

Besucher aus anderen Ländern müssen keine Reiseversicherung abschließen, um in die Vereinigten Staaten einzureisen, wenn sie nur für kurze Zeit zu Besuch sind. Vor diesem Hintergrund sind einige Arten von Reiseversicherungen sehr zu empfehlen, wie z. B. eine Reisekrankenversicherung.

Ein einfacher Arztbesuch hier in den Vereinigten Staaten kann Hunderte von Dollar kosten, wenn nicht sogar mehr. Eine Fahrt mit dem Krankenwagen oder eine Fahrt in die Notaufnahme kann Sie Tausende von Dollar kosten. Die Vereinigten Staaten sind nicht gerade für ihre erschwingliche Gesundheitsversorgung bekannt, daher sollten Reisende aus anderen Ländern unbedingt eine Art Reisekrankenversicherung in Betracht ziehen, die sie auf ihrer Reise abdeckt.

COVID-19-Anforderungen für die Einreise in die Vereinigten Staaten

Bevor wir uns mit der Reisekrankenversicherung und anderen Arten von Reiseversicherungen befassen, die ein Besucher der Vereinigten Staaten für seine Reise in Betracht ziehen sollte, lassen Sie uns kurz überprüfen, welche COVID-19-Policen für die Einreise in die Vereinigten Staaten verbleiben.

Ab 12. Juni 2022müssen Reisende, die in die Vereinigten Staaten einreisen, unabhängig von ihrer Staatsbürgerschaft oder ihrem Impfstatus keinen negativen COVID-19-Test oder irgendeine Art von COVID-19-Genesungsdokument mehr vorlegen.

Nicht-Staatsbürger, Nicht-Einwanderer, die auf dem Luftweg in die Vereinigten Staaten reisen, müssen jedoch weiterhin einen Impfnachweis gegen COVID-19 vorlegen.

Diese Anordnung gilt nicht für US-Bürger, ständige Einwohner und US-Bürger.

Arten von Reisekrankenversicherungen

Es gibt einige Arten von Reisekrankenversicherungen, die zum Kauf angeboten werden. Hier ist, was ein Besucher der Vereinigten Staaten über jede wichtige Art von Krankenversicherung wissen muss:

Reisemedizin

Reisekrankenversicherung umfasst ein breites Spektrum an medizinischer und gesundheitsbezogener Deckung außerhalb des Heimatlandes und kann Ereignisse wie Unfälle, medizinische Notfälle, Notfallevakuierung und sogar Rückführung abdecken.

Diese Art von Versicherung richtet sich an Reisende, die ein anderes Land besuchen, sei es eine Geschäftsreise oder ein Urlaub. Es ist auch ideal für diejenigen, die langfristig im Ausland arbeiten oder studieren, oder sogar für Expatriates mit Wohnsitz in einem fremden Land.

Obwohl es einfach ist, eine Reisekrankenversicherung zu finden, denken Sie daran, dass jede Police Ausschlüsse von der Deckung auflistet. Beispielsweise decken einige medizinische Reiseversicherungspläne die medizinische Behandlung bei Notfällen und Unfällen ab, beinhalten jedoch möglicherweise keine Rückführung (Rückführung einer Person in ihr Heimatland), Notfallevakuierung oder Krankenversicherung für bereits bestehende Erkrankungen.

Lesen Sie vor dem Kauf unbedingt das Kleingedruckte Ihres Plans, um sicherzustellen, dass diese Art von umfassendem Plan das abdeckt, was Ihnen am wichtigsten ist. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie häufig eine zusätzliche Deckung kaufen, um Lücken zu schließen.

Medevac

Medevac-Versicherung (medizinische Evakuierung). bietet Versicherungsschutz speziell für medizinische Evakuierungsdienste im Notfall. Es kann auch Notfallevakuierungen aufgrund von Sicherheits- oder politischen Risiken abdecken.

Diese Art von Versicherung kann Ihren Transport zum nächstgelegenen Krankenhaus abdecken und auch die Kosten für Ihre Rückkehr nach Hause. Ein Vorteil der Medevac-Versicherung besteht darin, dass Sie im Allgemeinen entscheiden können, in welches Krankenhaus oder in welche Einrichtung Sie transportiert werden möchten. Bei allgemeinen Reisekrankenversicherungsplänen können Sie Ihr Krankenhaus normalerweise nicht auswählen. Wenn Ihnen also die Auswahl des Krankenhauses wichtig ist, vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass Ihr Plan diese Leistung beinhaltet.

Die Medevac-Versicherung kann auch bei der Familienkommunikation behilflich sein und bei Bedarf Sprachübersetzungsdienste anbieten.

Bestimmte Evakuierungspläne sind speziell für die Absicherung von Sicherheits- und politischen Evakuierungen konzipiert. Diese Pläne bieten Unterstützung, wenn Sie sich an einem unsicheren Ort befinden und schnell aus einem Gebiet transportiert werden müssen, normalerweise aufgrund von Terrorismus oder lokalen politischen Unruhen. Es ist unwahrscheinlich, dass Besucher der Vereinigten Staaten diese Art von Versicherung benötigen, aber es ist gut, alle Ihre Versicherungsoptionen zu kennen.

Reiseunfall

Die Reiseunfallversicherung ist eine besondere Form der Reiseversicherung, die als Lebens- und Gegenversicherung fungiert Unfalltod und Verstümmelung (AD&D) bei Auslandsreisen. Reisende können die Leistungen des Plans auch dann erhalten, wenn sie einen anderen Lebensversicherungsschutz haben.

Die Reiseunfallversicherung deckt in der Regel Folgendes ab:

  • Unfalltod und Zerstückelung
  • Reiseassistenzdienste
  • Evakuierungen im Notfall
  • Repatriierung

Es gibt eine Vielzahl von Situationen, die von dieser Art von Plan abgedeckt werden können, einschließlich Tod, Verlust des Augenlichts oder des Gehörs oder Verlust eines Gliedes während der Fahrt in einem Flugzeug, Bus oder Schiff, das für die Beförderung von Passagieren zugelassen ist.

Da es sich um eine speziellere Art der Reiseversicherung handelt, ist sie für Verwandte, die die Vereinigten Staaten besuchen, möglicherweise nicht erforderlich, es sei denn, sie gehen auf ihrer Reise riskanten Arbeiten nach. Diese Versicherung ist ideal für Journalisten, Kriegskorrespondenten, Geschäftsreisende, Regierungsangestellte und Helfer.

Vorbestehende Erkrankung

Die meisten Reiseversicherungsunternehmen betrachten eine Verletzung, Krankheit oder einen medizinischen Zustand als „vorbestehende Erkrankung“, wenn sie eine bestimmte Anzahl von Tagen vor dem Kauf Ihres Plans vorhanden sind (normalerweise 60 bis 180 Tage, je nach Plan). EIN Vorerkrankung ist in der Regel von der Deckung im Rahmen einer Reisekrankenversicherung ausgeschlossen. Wenn Sie sich beispielsweise einen Monat vor Ihrer Reise ein Bein gebrochen haben und dann während der Reise eine Infektion im Zusammenhang mit diesem gebrochenen Bein erleiden, sind alle Kosten zur Behandlung der Infektion von der Deckung ausgeschlossen, da sie mit einer bereits bestehenden Erkrankung zusammenhängen .

Viele umfassende Reiseversicherungen bietet Versicherungsschutz für bereits bestehende Erkrankungen, aber der Reisende muss sich zunächst für eine Befreiung von bereits bestehenden Erkrankungen qualifizieren und diese sichern. Dieser Verzicht ermöglicht Ihrer Reiseversicherung, einen medizinischen Anspruch im Zusammenhang mit einer bereits bestehenden Erkrankung zu bearbeiten. Ohne sie würden medizinische Aufzeichnungen, die das Bestehen einer bereits bestehenden Erkrankung belegen, verwendet, um den Anspruch abzulehnen.

Faktoren, die die Reiseversicherungskosten beeinflussen

Ihre Angehörigen fragen sich vielleicht, wie viel eine Reiseversicherung kosten wird, ob es sich um einen umfassenden Plan oder einen Plan handelt, der nur auf die Reisekrankenversicherung abzielt.

Die Antwort ist, es kommt darauf an. Viele Faktoren tragen zu den Gesamtkosten eines Reiseversicherungsplans bei, z. B. das Alter Ihrer Verwandten, die Dauer ihres Aufenthalts in den USA und die Art des Reiseversicherungsplans, den sie wählen. Auch die Aktivitäten Ihrer Angehörigen können sich auf die Kosten auswirken. Wenn sie zum Beispiel eine Deckung für Skitouren oder Bergsteigen benötigen, müssten sie wahrscheinlich eine zusätzliche Deckung für diese „extremen“ Aktivitäten erwerben oder riskieren, für diese Aktivitäten überhaupt keinen Versicherungsschutz zu erhalten.

Glücklicherweise ist es schnell und einfach, online Angebote einzuholen, um zu sehen, wie die Reiseversicherungspreise für eine bevorstehende Reise in die Vereinigten Staaten aussehen.

Abschließende Gedanken

Die Vereinigten Staaten sind ein aufregendes Reiseziel für alle Arten von Reisenden, ob geschäftlich oder privat. Wenn Sie Besuch von Verwandten haben, ist es eine gute Idee, die unerwarteten Kosten zu berücksichtigen, die mit einem Besuch einhergehen können, und vorbereitet zu sein.

TravelInsurance.com ist ein großartiger Ausgangspunkt, wenn Sie nach einer Vielzahl von Reiseversicherungsplänen suchen. Der beste Teil? Sie können Pläne verschiedener Reiseversicherungsunternehmen vergleichen, um zu sehen, was am besten zu Ihrem Budget passt, und wichtige Deckungsoptionen durchgehen.

Alles, was Sie brauchen, um loszulegen, sind einige vorläufige Informationen zu Ihrer Reise, wie Reisekosten, Reisedaten, Anzahl der Reisenden, Alter der Reisenden und Wohnort, und schon können Sie Angebote einsehen und Versicherungen von führenden Reiseversicherungsunternehmen abschließen.


Bitte vergleichen und kaufen Sie online eine Reisekrankenversicherung für Familienmitglieder, die die USA besuchen Besuchen Sie unsere Website medical.travelinsurance.com.

Reiseversicherungen mit Vollkasko (inkl. Reiserücktritts- und Reiseabbruchschutz) vergleichen und online kaufen Klicke hier.




[ad_2]

Source link

Leave a Comment